Das elfte DAGANFUTU - jetzt zum zweiten Mal Hybrid !

Besondere Zeiten verlangen besondere Formate!

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach dem überwältigenden Zuspruch im letzten Jahr, hat sich der Rotary Club Gelsenkirchen dazu entschlossen, das 11. Fußballturnier „DAGANFUTU“ coronabedingt auch 2021 nicht live in der Glückauf Kampfbahn durchzuführen.

Stattdessen ist Das ganz andere Fußball-Turnier auch in diesem Jahr wieder „ganz anders“: Erneut treffen wir uns leider nicht persönlich in der Glückauf-Kampfbahn, sondern machen das Turnier zu einem „Sponsoren-Cup“, der am 2. und 3. September 2021 im Jugendheim der Amigonianer ausgespielt wird. Die Kinder bzw., Jugendlichen aus den Jugendtreffs der Amigonianer vertreten im digitalen Fußballspiel jeweils einen zugelosten Sponsor als Botschafter und tragen das Turnier über zwei Tage im kleinen Kreis coronakonform im Jugendtreff aus. Pädagogisch wünschenswert ist es, so ein jeder Sponsor mit seinem Spieler Kontakt via einer Videobotschaft (per Handy aufnehmen und an die Mobilnummer der Sozialarbeiter schicken +49 176 87840119) aufnimmt, um eine Beziehung zwischen Sponsor und Spieler herzustellen.

Im Internet kann dann jeder Sponsor seinen Spieler verfolgen und die Daumen drücken. Die Aktivitäten werden in den pädagogischen Tagesablauf der Einrichtungen integriert und so ein Teil des Programms der Amigonianer.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie unser Vorhaben durch Ihre absetzbare Spende unterstützen und ein Kind oder einen Jugendlichen des Jugendtreffs zum Botschafter Ihrer digitalen Fußballmannschaft machen.

Ihre Anmeldung wollen Sie bitte senden an flangeuwe@aol.com

Mit einem herzlichen Glückauf

Christoph Eicker
Rotary Club Gelsenkirchen

Daganfutu meets Amigonianer

DaGanFuTu 2021

Zeitraum: 02.09.2021- 03.09.2021
Ort: Jugendtreff der Amigonianer
Beginn: 15.00Uhr – 18:30Uhr
Umsetzung: Digitales Fußballturnier mit Livestream
Spiellänge: 2 Mal 4 Minuten
Teilnehmer: 16 Teilnehmer
Hauptrunde: 8 Spiele am 02.09.2021
Finalrunde: 7 Spiele am 03.09.2021

Das Online-Turnier:

Grundsätzliches zum DAGANFUTU:
Die Planungen zu diesem Projekt hat der Rotary Club zusammen mit der Ordensgemeinschaft der Amigonianer bereits 2008 aufgenommen. Mit „Kids ins Team“ gelingt es seit nunmehr 11 Jahren erfolgreich, Kinder aus sozial benachteiligten Familien zwischen 8-12 Jahren an Sportvereine heranzuführen, um sie dort in die Jugendmannschaften zu integrieren. Die Kinder lernen innerhalb dieses Projektes – mit Hilfe von Sozialarbeitern – soziale Kernkompetenzen wie Zuverlässigkeit, Regeleinhaltung, Teamgeist und Fairness. Der gemeinsame Sport bietet, über Grenzen von Bildung und Nationalitäten hinweg die Chance, Freundschaften, soziale Kontakte und Freude am Fußballspielen zu erleben, vor allem auch erstmalig Hierarchien außerhalb der Familie anzuerkennen und dadurch zu sozial gefestigten Personen heranzuwachsen.

„Kids ins Team“ wird von den Amigonianern in Gelsenkirchen gemanagt. Um die Finanzierung zu gewährleisten, richtet der Rotary Club Gelsenkirchen jährlich dieses Kleinfeldturnier aus, dessen Erlös vollständig in das Projekt fließt. 

Wenn Sie unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen möchten:

Rotary Hilfswerk Gelsenkirchen e.V. - Sparkasse Gelsenkirchen
BLZ 420 500 01 - Konto 101175000
IBAN  DE72 420 500 010 101 175 000 - BIC  WELADED1GEK