Wie funktioniert das DAGANFUTU?

Die Idee des Turniers ist es, alle die Spaß am Fußballspielen haben im Rahmen eines Kleinfeldturniers gegeneinander antreten zu lassen.

Dabei geht es nicht nur um den sportlichen Erfolg, sondern in erster Linie darum, im Rahmen dieses fröhlichen und lustigen Turniers, soviel Geld wie möglich für die Fortführung der Aktion "Kids ins Team" zu sammeln.

Was gibt es "Drumherum"?

Für das leibliche Wohl rund um das Turnier wird mit Softdrinks, leckeren Grillspeisen uvm.,  gesorgt. Die Einnahmen aus dem Verzehr sowie der Tombola sind für einen guten Zweck und tragen dazu bei, unser Projekt zu unterstützen.

Ansonsten besteht Selbstverpflegung für das Turnier!

Für die sportmedizinische Betreuung steht wie in den letzten Jahren ein Team des Medicos.AufSchalke zur Verfügung. 

Selbstverständlich sind auch weitere Angehörige Ihres Unternehmens oder Familienmitglieder, welche zur stimmlichen Unterstützung beitragen möchten, herzlich willkommen.

Spielfeld

Das Turnier wird auf dem Kunstrasenplatz direkt an der Geschäftsstelle des FC Schalke 04 (Anfahrt) ausgetragen. Wie gewohnt wird das DAGANFUTU auf Kleinfeldern (ca. 30x20m) ausgetragen und unter allen teilnehmenden Teams der Sieger ermittelt.

Die Teams

Eine Mannschaft besteht aus vier Feldspielern und einem Torwart, wobei immer ein Spieler, der nicht älter als 14 Jahre sein darf, auf dem Feld stehen muss. Dazu natürlich ausreichend Einwechselspieler.

Der Zeitplan

Im Vorfeld des Turniers wird es ab 15:30 Uhr ein Vorspiel zwischen den Mannschaften "Kids ins Team" und "rotarische Kindermannschaft" geben. Offizieller Turnierbeginn und Anstoß der ersten Spielrunde ist am Veranstaltungstag (14. Juli 2017) um 16:00 Uhr. Wir bitten alle Mannschaften sich mindestens eine halbe Stunde vor Turnierbeginn an der Meldestelle/Turnierleitung als "anwesend" zu melden. Das Finale richtet sich nach der Teilnehmerzahl und wird nach Anmeldeschluss kommuniziert.